Evi Sachenbacher-Stehle spricht über ihre Doping Vergangenheit im TV

Nachdem wir bereits über Evi Sachenbacher-Stehle berichtet haben, war die Sendung "Ewige Helden" auf VOX vom 14.02.2017 ein Pflichtprogramm für uns. Dort nimmt sie unter anderem mit weiteren deutschen Ex-Sportlern teil und muss atypische Sportaufgaben meistern. Unabhängig von den meist langweiligen Spielchen, bei denen die Sportler dort antreten müssen, gab es auch eine lange Sequenz über ihr Leben und ihre sportliche Karriere. Dabei wurde ein etwas anderes Bild gezeichnet, als der saubere(r)sport.de Weiterlesen [...]

Wird es nochmal ungemütlich für Lance Armstrong?

Ein amerikanischer Bundesrichter gab eine Klage der US-Regierung gegen Lance Armstrong statt. Armstrong fuhr von 2000 bis 2004 für das Team US-Postal. Da das Unternehmen halbstaatlich ist, erhielt er Honorare von bis zu 30 Millionen Dollar aus teils staatlicher Kasse. In der Klage wird im vorgeworfen, dem Unternehmen erheblichen Schaden zugefügt zu haben. Verschiedene Medien berichten, dass Armstrong auf bis zu 100 Millionen Dollar verklagt werden könnte. Besonders markant: Der frühere Weiterlesen [...]

Doping quer durch die Drogerie

Mal wieder ein Drogerie-Produkt! Die norwegische Skilangläuferin Therese Johaug wurde des Dopings überführt. Schon am 16. Oktober 2016. Die jedenfalls hat jetzt auch die passende Ausrede: Das Steroid Clostebol soll sich in einer Lippencreme befunden haben. Gesperrt wird sie trotzdem, für 13 Monate rückwirkend. In ihren Augen fühlt sich das unfair an. Die Lippencreme hatte sie gegen offene Stellen an eben jener genommen und sich dabei auf ihren Arzt verlassen. Das Gericht sieht dennoch Weiterlesen [...]

E-Doping – wir müssen drüber reden, wir werden es

Die neue Radsaison sowohl im Hobbybereich als auch bei den Profis wirft ihre Schatten voraus. Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Winter durchbrochen haben, werden wir wieder die Scharen an Sportlern auf den Straßen sehen und das ist auch schön so. Dann geht es auch wieder darum: Was haben die großen Hersteller für neue Modelle? Ich bräuchte ja noch ein neues Triathlon Fahrrad für meine geplanten Wettkämpfe in 2017. Gutes Stichwort: Schauen wir doch mal heute - Stand Februar 2017 - wie ich Weiterlesen [...]

Russland für Leichtathletik-WM gesperrt

Der Weltverband IAAF gab bekannt, dass der russische Leichtathletik-Verbandes (Rusaf) auch für die Leichtathletik-WM in London gesperrt bleibt. Es gab Hoffnungen, dass die Sperre schon für diesen Wettbewerb aufgehoben wird. Trotzdem gibt es Lockerungen: Sollten Athleten Nachweise über unabhängige Doping-Tests vorweisen können, dürfen sie möglicherweise unter neutraler Flagge an internationalen Wettbewerben teilnehmen.

Der Boxsport – ein tiefer Sumpf

Der Boxsport ist vor allem live einer der spektakulärsten Sportarten. Einem Live-Boxabend konnten wir uns schön öfters nicht entziehen und es waren  immer grandiose Sportabende in den Hallen. Oft wünschen wir uns einfach wegsehen zu können, wie viele andere Menschen es scheinbar tun. Aber auch in der letzten Woche hat man wieder die andere Seite des Boxsports gesehen mit einer kleiner Randnotiz und wir konnten nicht wegsehen: Alexander Povetkin's B-Probe ist positiv. Damit ist nachgewiesen, Weiterlesen [...]

Thomas Bach macht sich weiter lächerlich

Dass Thomas Bach lieber seine Kontakte pflegt, anstatt Betrüger von seinen Veranstaltungen auszuschließen, hat er mit dem russischen Dopingskandal kurz vor den olympischen Spielen in Rio eindrucksvoll gezeigt. Dass es sich hierbei nicht um Ignoranz sondern um eiskaltes Kalkül handelt, dürfte den meisten auch klar sein. Wie lächerlich das Ganze aber ist, zeigen die neusten Entwicklungen im russischen Dopingskandal. Bach nämlich gründete kürzlich eine Kommission, die die Manipulation von Weiterlesen [...]

Russische 4×400-Meter-Staffel verliert Silbermedaille

Es geht weiter im fröhlichen Doping-Reigen. Es zeigt sich immer mehr, wie verseucht die olympischen Spiele zu sein scheinen. Die Leichtathletin Antonia Kriwoschapka wurde bei den in aller Munde verbreiteten Nachkontrollen zu den Olympischen Spielen 2012 positiv getestet. Ihre Spritze zum Erfolg: das anabole Steroid Dehydrochlormethyltestosteron (Turinabol). Medaille weg - und eine noch längere Dopingliste. Logischerweise müssen auch ihre Staffelkolleginnen ihre Medaillen abgeben. Schon 2008 Weiterlesen [...]

LKA führt Fachtagung zu „Doping“ durch

Um Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte für Durchsuchungen und Kontrollen im täglichen Dienst hinsichtlich der verschiedenen Dopingmittel und deren Auswirkungen zu sensibilisieren, führte das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit anderen Polizeibehörden erstmals einen "Thementag Doping" durch. Über 200 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Bereichen der Polizei Rheinland-Pfalz und der angrenzenden Bundesländer folgten der Einladung zu diesem erstmals durchgeführten Weiterlesen [...]

Fred weiter von der FIFA gesperrt

Die FIFA hat die Dopingsperre gegen den brasilianische Spieler Fred vom ukrainischen Meister Schachtjor Donezk ausgeweitet. Fred darf bis zum 26. Juni 2017 weltweit kein Spiel absolvieren. Die vorherige Sperre sah nur ein Verbot für Spiele in Südamerikas Kontinentalverband CONMEBOL vor. Am 18. und am 25. November spielt Schachtjor Donezk in der Europa League gegen den FC Schalke 04. In diesem Spiel wird Fred definitiv nicht antreten dürfen. Was war passiert? Bei der Copa Americana Weiterlesen [...]