Auch B-Probe von Ruffoni und Pirazzi positiv

Das Radsportteam Bardiani bestätigte die positive B-Probe von Pirazzi und Ruffoni. Wir berichteten bereits über die positive A-Probe kurz vor Start des Giro d’Italia. Ein Suspendierungsverfahren der beiden Fahrer wurde gestartet.

Auch dem Team droht eine Sperre von 15-45 Tagen.

Sauberer Sport – Fernsehkritik – „Wir sind 98% dopingfrei“

Wie wir bereits auf unserer Facebook Seite als TV-Tipp ankündigten, lief am 14.05.2017 im NDR die "Sportclub Story - Wie sauber ist der Radsport?". Sehr sehenswert, öffnete das Team Katusha Alpecin seine Pforten und die Macher des Beitrags durften die Fahrer, im speziellen den Zeitfahrspezialisten Tony Martin, eine Weile begleiten. Das Team Katusha Alpecin kam selbst auf die Macher des Beitrags zu Zu Beginn wird erklärt, dass das Team Katusha Alpecin auf die Macher des Beitrags zu kam und Weiterlesen [...]

Linz-Marathon-Siegerin positiv auf EPO getestet

Danijela Kuna wurde nach ihrem Sieg beim Linz-Marathin in der A-Probe positiv auf EPO getestet. Das wurde heute bekannt. Die Kroatin bestritt das Rennen bereits am 9. April. Kuna wurde vorläufig suspendiert. Die B-Probe steht noch aus, aber selten hat es hier andere Ergebnisse gegeben. Diese wird durch die NADA durchgeführt. Bitter ist, dass Kuna den Marathon in einer Zeit von 2:43:55 gewann. Eine gute Zeit, aber auch nicht gerade Weltspitze. Trotzdem gedopt? Irgendwie traurig. Auf die Weiterlesen [...]

Der saubere Fußball – Doping wird immer kleingeredet

Wie der Spiegel am 22.05.2017 berichtete, ist die Zahl der gedopten Fußballer um fast 40 Prozent im Jahre 2016 gestiegen. Und hier wird NUR von positiven Tests gesprochen! Eine Hackergruppe enthüllte diese Infos Die Hackergruppe Fancy Bears hatte diese Infos ans Licht gebracht. Komisch nur, dass mal wieder die Namen der positiven Sportler fehlen. Irgendwie typisch für den Fußball. Die WADA hatte demnach 218 positive Funde im Jahre 2016. Auch irgendwie komisch, dass wir keine 218 gesperrten Weiterlesen [...]

Sohn von Rudi Völler positiv getestet

Marco Völler, der Sohn Rudi Völlers, ist in der Basketball Bundesliga als Power Forward für die Giessen 46ers tätig. Er ist, also ebenso wie es sein Weltmeister-Vater war, ein Leistungsportler. In der aktuellen Saison erzielte er 3,1 Punkte im Schnitt (in 32 Einsätzen). Heute nun der positive Dopingtest  Völlers Sohn wurde positiv getestet. Auch im Basketball scheint das Doping Einzug zu halten. Es gab wohl dazu auch noch einen zweiten Spieler, der positiv getestet wurde. Der Name ist Weiterlesen [...]

Bauchplatscher: Wieder Doping-Sperren im Schwimmen

Bei den Schwimmern hat es mal wieder ordentlich geklingelt. Gleich 4 mehrjährige Sperren wurden in den letzten Tagen ausgesprochen. Hier die Liste. Spela Bohinc (Slowenien): Sperre über 4 Jahre. weigerte sich bei einem Test 2016 eine Probe abzugeben. Subrata Nandi (Indien): Sperre über 4 Jahre. 2016 positiv auf anabole Steroide getestet. Oskar Udris (Lettland): Sperre über 2 Jahre. Soll mit Meldonium gedopt haben. Sebastian Szczepanski (Polen): Sperre über 4 Jahre. Sein Cocktail: Weiterlesen [...]

Olympiazweiter im Shorttrack 4 Jahre wegen Dopings gesperrt

Der Oylmpiazweite Chris Creveling aus den USA ist zu einer Doping-Sperre von 4 Jahren verurteilt worden. In Sotchi wurde er über 5000 Meter in der Shorttrack-Staffel zweiter. Bei einem unangemeldeten Doping-Test am 18. Oktober 2016 durch die USADA wurde bei ihm Clomiphen nachgewiesen. Clomiphen regt ähnlich wie Testosteron die Wachstumshormone an.

Die Sperre beginnt rückwirkend zum 18. November 2016.

Ebike-Rennrad mit unsichtbarem, integrierten Motor nun für Jedermann

Auch das Thema E-Doping und Ebikes verfolgen wir immer weiter. Die Diskussionen kochten einst hoch, als man im Profisport seltsame Fernsehbeiträge sah, als sich nach Massenstürzen die Hinterräder, der auf der Straße liegenden Bikes, einfach weiterdrehten. Oder mittlerweile ein absoluter Klassiker, als Fabian Cancellara (schon!) 2010 dem damaligen sich in Topform befindenden Tom Boonen bei der Flandern-Rundfahrt mit einem unsichtbaren Antritt davon fuhr. Immer wieder wurde beteuert, Weiterlesen [...]

Tennis Beauty Scharapowa kehrt nach Doping-Sperre zurück

Die einstige Grand Slam Gewinnerin Maria Scharapowa kehrt nach 15monatiger Dopingsperre zurück auf den Tennis Court. Wir erinnern uns zurück: Sie wurde bei den Australien Open 2016 positiv auf Meldonium getestet. Dabei handelt es sich um ein Herz- Kreislauf Mittel, welches die Blutversorgung und Ausdauer erhöht. Soweit so gut: Erwischt worden, Strafe "abgesessen", dann ist es auch gut mit der Schelte. Jeder hat eine zweite Chance verdient. Aber der Sport und die Konkurrenten sind dort nicht Weiterlesen [...]

Drei australischen Schwimmern droht Dopingsperre

Der zweimaligen Olympiazweiten Madeline Groves, Thomas Fraser-Holmes und Jarrod Poort drohen eine zweijährige Doping-Sperre. Den Nachrichtenagenturen zufolge sollen alle in den letzten zwölf Monaten drei Doping-Kontrollen verpasst haben. Das klingt nach Meinung der Verantwortlichen nach vorsätzlichem Handeln.

Groves gewann über 200m Schmetterling und mit der 4x100m-Lagenstaffel jeweils Silber. Damit ist Rio um einen Doping-Fall reicher.