Der Doping-Wochenrückblick für KW 3

Das Beste aus KW3: Rio-Nachwehen, Tyson Fury vor Rückkehr und Rodschenkow vor Aussage vor dem CAS. NADA wird 15 Zum 15. Jahrestag der deutschen Nationalen Anti-Doping-Agentur steht die Agentur selber auf dem Prüfstand. Einerseits weltweiter Vorreiter, anderseits stark kritisiert in Bezug auf Sportgrößen und König Fußball. Mehr hier. FIFA befragt Kronzeuge Rodschenkow Es hat sich bereits angekündigt: Nun soll die FIFA den Whistleblower um russisches Staatsdoping, Grigori Rodschenkow, Weiterlesen [...]

Drei australischen Schwimmern droht Dopingsperre

Der zweimaligen Olympiazweiten Madeline Groves, Thomas Fraser-Holmes und Jarrod Poort drohen eine zweijährige Doping-Sperre. Den Nachrichtenagenturen zufolge sollen alle in den letzten zwölf Monaten drei Doping-Kontrollen verpasst haben. Das klingt nach Meinung der Verantwortlichen nach vorsätzlichem Handeln.

Groves gewann über 200m Schmetterling und mit der 4x100m-Lagenstaffel jeweils Silber. Damit ist Rio um einen Doping-Fall reicher.