Der Doping-Wochenrückblick für KW 3

Das Beste aus KW3: Rio-Nachwehen, Tyson Fury vor Rückkehr und Rodschenkow vor Aussage vor dem CAS. NADA wird 15 Zum 15. Jahrestag der deutschen Nationalen Anti-Doping-Agentur steht die Agentur selber auf dem Prüfstand. Einerseits weltweiter Vorreiter, anderseits stark kritisiert in Bezug auf Sportgrößen und König Fußball. Mehr hier. FIFA befragt Kronzeuge Rodschenkow Es hat sich bereits angekündigt: Nun soll die FIFA den Whistleblower um russisches Staatsdoping, Grigori Rodschenkow, Weiterlesen [...]

Der Doping-Wochenrückblick für KW 44

Mal wieder nichts los in den Tagesthemen? Hier kommt der Doping-Rückblick für KW 44, mit immerhin 12 Meldungen, die wir interessant finden:   Doping-Test für Konsolen-Profis Wie man hört, sollen sogar im eSport Dopingtests durchgeführt werden. Konkret geht es um die NBA 2K League. Man darf gespannt sein, im "echten" Sport läuft das ja schon besonders gut. Mehr hier. Medaillenforderungen und Dopingprävention passt nicht zusammen Die Deutsche Triathlon Union (DTU) ist die Weiterlesen [...]

Der saubere Fußball – Doping wird immer kleingeredet

Wie der Spiegel am 22.05.2017 berichtete, ist die Zahl der gedopten Fußballer um fast 40 Prozent im Jahre 2016 gestiegen. Und hier wird NUR von positiven Tests gesprochen! Eine Hackergruppe enthüllte diese Infos Die Hackergruppe Fancy Bears hatte diese Infos ans Licht gebracht. Komisch nur, dass mal wieder die Namen der positiven Sportler fehlen. Irgendwie typisch für den Fußball. Die WADA hatte demnach 218 positive Funde im Jahre 2016. Auch irgendwie komisch, dass wir keine 218 gesperrten Weiterlesen [...]